terallin® protect
Expertisennummer

(06/4)

Hersteller

Schülke & Mayr GmbH

Wirkstoffbasis

Amine, Phenoxyethanol, quaternäre Verbindung

Anwendung

Bakterien und Sprosspilze (bakterizid und levurozid)

Mechanik Belastung 30 s 1 min 2 min 5 min 15 min 30 min 1 h 4 h
mit hoch 2.0 % 0.5 % 0.25 %